Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Okay

Flughafen Zürich

Markenstrategie

Lancierung eines Rebrandings in luftiger Höhe für den Flughafen Zürich.

Big flughafenzurich

AUSGANGSLAGE

Die führende Verkehrsdrehscheibe in Europa am Markt positionieren.

Als Betreiber der wichtigsten Verkehrs- und Begegnungsdrehscheibe der Schweiz mit 1’570 Beschäftigten ist der Flughafen Zürich ein Qualitätsflughafen im Herzen Europas und das Tor zur Welt.

Die Marke Flughafen Zürich steht für eine besondere Klasse unter den grossen Verkehrsdrehscheiben dieser Welt. Die Klasse der «Leading Small Hubs of the World». Der Flughafen gehört zu den attraktivsten Abreise‑, Umsteige‑, Ankunfts- und Aufenthaltsorten im Land- und Luftverkehr.

Hotz Brand Consultants wurde mit einem Rebranding beauftragt, das den Flughafen Zürich als einzigartiges Schweizer Tor zur Welt und gleichzeitig als Tor zu den Alpen präsentiert, für eine neue Art von Aufenthaltsqualität. Um dem Wesen des Flughafens Zürich gerecht zu werden, musste die Brand Identity die Charakteristika des Kunden widerspiegeln: herausragende Qualität, durchdacht und überschaubar, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

HBC Website Case FHZ GB 2011 2 7 132814 A BQ2 1920px 72dpi
HBC Website Case FH ZH 122011 00131 BQ2 1920px 72dpi scaled
HBC Website Case FH ZH 122011 00124 BQ2 1920px 72dpi scaled

LÖSUNG

Eine Marken, die sich auf die Kernleistung besinnt.

Wie kann die Identität eines Flughafens erfasst werden? Auf welchen historischen Stärken baut das Unternehmen auf? Welche Werte stehen hinter dem Unternehmen und sollen täglich gelebt werden? Wie kann dem Umstand Rechnung getragen werden, dass der Flughafen diverse Leistungen anbietet, die keinen direkten Bezug zu den Kernleistungen eines Flughafens haben? In einem fundierten Identitätsprozess wurden eine neue Vision, Unternehmenswerte und Differenzierungsfaktoren entwickelt und im Unternehmen implementiert.

Aufgrund der Tatsache, dass der bisherige Name «Unique» zu Missverständnissen führte und kaum verankert war, galt es, die vielfältigen Leistungen des Unternehmens unter einem Namen zu verbinden, der differenzierend und langfristig tragfähig ist. Die Lösung lag in der Rückbesinnung auf die Wurzeln des Flughafens und der Benennung nach dem, was der Flughafen Zürich in erster Linie ist: ein Flughafen. Aus diesem Grund wurde die Marke in «Flughafen Zürich» und auf Englisch «Zurich Airport» umbenannt.

Für die vielfältigen Leistungen der Marke wurde eine Architektur gewählt, die auf jegliche Sub-Marken verzichtet und sämtliche Leistungen unter der Marke Flughafen Zürich vereint. Dadurch können alle Aktivitäten auf die Marke einzahlen, und die Kommunikationseffizienz konnte erhöht werden. Um die Marke konsequent über alle Kontaktpunkte erlebbar zu machen und sie auch stetig weiterzuentwickeln, begleitete Hotz Brand Consultants den Flughafen Zürich in allen Markenfragen und entwickelte relevante Medien und Kontaktpunkte konsequent im Sinne der Marke.

HBC Website Case FH ZH DSCF3064 1920px 03 copy

WIRKUNG

Einheitliche Markenkommunikation: klar, relevant, auf den Punkt.

Durch das Rebranding konzentriert sich der Name ‘Flughafen Zürich’ nun auf die Kernleistung des Unternehmens. Die fokussierte Markenarchitektur steigert die Effizienz innerhalb aller Dienstleistungen unter der Marke, als eine Identität für alle Aktivitäten. Eine klare Vision und nachhaltige Werte für ein vielschichtiges Unternehmen sowie eine einheitliche Markenkommunikation lassen den Flughafen Zürich als eine geschlossene Einheit auftreten.

Abonnieren

  • © 2022 Hotz Brand Consultants
    Alle Rechte vorbehalten
  • Datenschutz